Rheumatologie goes digital.

Für die bestmögliche Therapie.

Wir wollen die Digitalisierung der rheumatologischen Versorgung in Deutschland vorantreiben, damit Ärzt:innen ihren Patient:innen die bestmögliche Therapie anbieten können. Dafür haben wir eine digitale Anwendung entwickelt, die erstmalig die Patient:innen digital in die Therapie integriert: ABATON RA. Damit profitieren alle Patient:innen von den Vorteilen der Digitalisierung.

Die digitale Plattform für Ärzt:innen und Patient:innen.

Mit ABATON RA können Ärzt:innen und Patient:innen Informationen zum Therapieverlauf erfassen und gemeinsam überwachen. Durch die digitale Unterstützung von Treat-to-Target lassen sich Rheumatherapien noch genauer an die Bedürfnisse der Patient:innen anpassen. Dabei werden diese stärker in die Therapie eingebunden und die Qualität der Behandlung wird zusätzlich verbessert.

Die Köpfe hinter ABATON.

Das Team
Bei ABATON arbeiten internationale Expert:innen aus unterschiedlichen Disziplinen zusammen, um ihre Kompetenzen optimal zu ergänzen. Was uns alle eint, sind Herzblut und der Glaube an die Sache: Deshalb stecken wir unsere gesamte Zeit und Energie in die Digitalisierung des Gesundheitswesens.  




Die Gründer

Manuel Grahammer

CEO

Manuel Grahammer ist digitaler Vordenker mit naturwissenschaftlicher Ausbildung. Nach Stationen am Max-Planck-Institut in Martinsried, Medical Research Center in Edinburgh und BIDMC (Harvard Medical School) in Boston hat es ihn ins deutsche Gesundheitswesen verschlagen, wo er als Projektmanager tätig war.  Mit ABATON möchte Manuel Digitalisierung für Ärzte und Patienten erlebbar machen. 

Christoph Menge

CTO

Christoph Menge ist Technologe und Unternehmer aus Leidenschaft und arbeitet professionell in der Softwareentwicklung seit seinem16. Lebensjahr. Während seines Physikstudiums gründete er ein Software-as-a-Service-Start-up im Bereich Abrechnungsdienste, das er nach zwei Jahren verkauft hat. Danach begleitete er bei der Fielmann Ventures GmbH und der Fielmann AG in verschiedenen leitenden Rollen die Digitalisierung, unter anderem als Leiter der Softwareentwicklung. Christoph unterstützt auch weiterhin die Fielmann AG in seiner Rolle als leitender Unternehmensarchitekt.

So unterstützt ABATON die Digitalisierung in der Rheumatologie

Wie sieht die Rheumatologie aktuell in Deutschland aus? Und wie kann ABATON sie verbessern? Unser Video gibt Antworten und zeigt, wie unsere Vision einer digitalen Gesundheitsversorgung wahr wird. .

contact us

Stay in Touch

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.